Donnerstag, 15. April 2010

Dornröschenschlaf im Gartenhaus

Ich mache ja wirklich vor nichts halt!
Jede Idee, die in meinem Köpfchen rumschwirrt, wird auch in die Tat umgesetzt!
Doch bei diesem Projekt bin ich wirklich mal an meine Grenzen gestoßen! 
Die Tonmodellation habe ich bewältigt!
...doch bei der Umsetzung in Beton...
aufgegeben!
Doch jetzt nach einem Jahr ist Schluß mit dem Dornröschenschlaf, dieser inzwischen leicht abgeblätterten Schönen!
Ich WILL sie endlich zum Leben erwecken und als Form-Art -Werk vorstellen!
...denn wo ein WILLE ist ,ist bekanntlich auch ein WEG! 

So hoffe ich mal!






Anke





1 Kommentar:

  1. Meine Güte, was bist du mit Talent gesegnet :o)))) wunderschöön!

    AntwortenLöschen